Lade Daten...
>> Ingo Maurer: Seit 1966 kreiert Ingo Maurer als Vorreiter poetische, fantastische und humorvolle Lichtobjekte. Bereits sein erster Entwurf „Bulb“ (1968), eine Hommage an die Glühbirne, wurde in die Sammlung des Museum of Modern Arts in New York aufgenommen. Seitdem folgten immer neue Entwürfe mit innovativsten Techniken, wie z.B. das Niedervolt - Halogen -System „YaYaHO“ oder die geflügelte Glühbirne „Luccelino“. Als einer der Ersten hat sich der Lichtkünstler Ingo Maurer mit der LED Technik beschäftigt und daraus wunderschöne Lichtinstallationen entstehen lassen, mit denen er uns immer wieder auf eine Reise in seine besondere Welt mitnimmt.