Lade Daten...
>> Nils Holger Moormann: Der Mann aus den Bergen, der „Andersdenkende“, der Paradiesvogel der deutschen Möbelszene. Seine Möbel sind voll von hintergründigem Humor und auf das Wesentliche reduziert, dabei aber nicht kühl. In seiner Firma in der Oberbayrischen Provinz und den Produktionsstätten in der nahen Umgebung werden die Klassiker wie das Regalsystem FNP (Flächennutzungsplan) oder das Bett „Tagedieb“ und alle anderen Moormänner produziert.